beck's books | Verlagsbuchhandlung
Verlagsbuchhandlung
Als Verlagsbuchhandlung bezeichnet man in der Regel eine Buchhandlung, die auch ein Verlag ist und umgekehrt. Wir verwenden den Begriff anders. Wir meinen damit, dass wir eine Verlagsbuchandlung sind, die mehrheitlich Bücher und Publikationen anbietet, die in den angeschlossenen Schwesterverlagen herausgegeben worden sind.

Das bedeutet nicht, dass wir nicht jedes Buch anbieten und für Kunden bestellen können wie jede andere Buchhandlung auch. Das tun wir natürlich gerne auch.

Daneben verfolgen wir seit bald zwei Jahrzehnten das Konzept, stets fünf Erstausgaben mit Autographen bestimmter Schriftstellerinen und Schriftsteller einzukaufen, sicher und trocken einzulagern und zu verwahren.

Wenn dieser Bestand eine gewisse kritische Masse erreicht haben wird, möchten wir einen Laden eröffnen, in dem in den Regalen nur Erstausgaben mit Autographen stehen. Das wird ein Fest.
© comebeck ltd .ca |